Feldparcours

nach World Archery Reglement

24 Ziele mit Distanzen bis zu 60 Metern

Auf den 24 Feldscheiben, welche dem World Archery Reglement entsprechen, könnt ihr euer Können auf einer Entfernung von bis zu 60 Metern unter Beweis stellen. 

Wo ist der Parcours?
Der Parcours beginnt am Bogenschießplatz gleich neben dem Höhenschwimmbad in der Schützenstraße 1 in 91327 Gößweinstein.

Wann ist der Parcours geöffnet?
November – Februar von 9:00 bis 16:00 Uhr
März – Oktober von 9:00 bis 18:00 Uhr

Was muss ich mitbringen?
Bitte denkt an ausreichend Trinken, festes Schuhwerk und wetter-gerechte Kleidung.

Was kostet der Parcours?
Erwachsene: 14 € p.P.
Jugendliche (bis 15 Jahren): 8 € p.P.

Ausrüstungsverleih:
Habt ihr keinen eigenen Bogen, dann leiht euch die Ausrüstung, Bögen, Pfeile und Armschutz einfach bei uns. Schreibt uns einfach eine Nachricht im Kontaktformular.

Was gilt es zu beachten?
Besucher müssen vor Betreten des Parcours die Parcoursgebühr entrichten und mit dem Unterzeichnen des Haftungsausschlusses die Zustimmung zu den Platzregeln bestätigen.

HINWEIS:

Compoundbögen sind zugelassen! Das schießen mit einer Armbrust ist nicht erlaubt.
Wir weisen darauf hin, dass Jagdspitzen auf unseren Parcours ausdrücklich verboten sind!
Unsere Bogentrainer/innen sind dazu angehalten die Einhaltung auf unseren Parcours zu überprüfen.
Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht.

Ob als Teamevent oder Einzelperson: Für jeden zielsicher das Richtige.