Feldparcours

nach World Archery Reglement

Ab 04.05.20: 24 Ziele und Alpiner Charakter 

In dem Gelände mit alpinem Charakter stehen euch ab dem 04. April 2020 24 Feldscheiben nach World Archery Reglement in unbekannten Entfernungen zwischen 5 und 60 Metern. Alle Scheiben können auch als bekannte Entfernung geschossen werden, da an den jeweiligen Pflöcken die Entfernung verdeckt angebracht ist. Im Parcours kann täglich bis zur Dämmerung geschossen werden.

Wo ist der Parcours?
Der Parcours beginnt am Bogenschießplatz gleich neben dem Höhenschwimmbad in der Schützenstraße 1 in 91327 Gößweinstein.

Wann ist der Parcours geöffnet?
November – Februar von 9:00 bis 16:00 Uhr März – Oktober von 9:00 bis 18:00 Uhr

Was kostet der Parcours pro Person?
Erwachsene (15+): 14€
Jugendliche (<15): 8€

Wo kann die Parcours Gebühr entrichtet werden?
Am leinen los Eventgelände befindet sich an der Bogenhütte eine Liste zum Eintragen sowie eine Kasse für die Parcoursgebühr

Was gilt es zu beachten?
Wir verleihen kein Material für die Parcoursnutzung.
Besucher müssen vor Betreten des Parcours die Parcoursgebühr entrichten und mit dem Unterzeichnen des Haftungsausschlusses die Zustimmung zu den Platzregeln bestätigen.
Bogenschützen müssen für den Besuch der Parcours ihre eigene Ausrüstung mitbringen. Der Parcours ist ausgelegt auf das Schießen mit traditionellen Bögen, d.h. Langbogen und Recurve. Compoundbögen sind zugelassen. Das schießen mit einer Armbrust ist nicht erlaubt.
Der Parcours verlangt Erfahrung im Bogenschießen (z.B. durch das Absolvieren eines weiterführenden Kurses bei Leinen Los, oder durch Mitgliedschaft in einem Bogenverein) – alle Besucher sollte sicher mit Pfeil und Bogen umgehen können und bereits Vorkenntnisse im Schießen haben.
Unbedingt festes Schuhwerk mit gutem Profil mitbringen. Die Wege erfordern abschnittsweise besonders in Herbst und Winter besondere Aufmerksamkeit und Trittsicherheit und befinden sich im teilweise alpinen Gelände.

Was kostet der Parcours pro Person?
Erwachsene 14€
Kinder/ Jugendliche 8€

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass Jagdspitzen auf unseren Parcours ausdrücklich verboten sind! Unsere Bogentrainer/innen sind dazu angehalten die Einhaltung auf unseren Parcours zu überprüfen. Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht.

Trainingsparcours der nationalmanschaft

Nach einem erfolgreichen Trainingslager auf unseren Parcours, konnte 2019 die deutsche Nationalmanschaft große Erfolge bei der Europameisterschaft in Slowenien verzeichnen. Wir gratulieren recht herzlich!

Ob als Teamevent oder Einzelperson: Für jeden zielsicher das Richtige.