Parcourstraining 

für fortgeschrittene Schützen

Auf jede Situation vorbereitet

Informationen zur Kursanmeldung:

Meldet euch einfach über das Kontaktformular mit einer kurzen Nachricht, wie viele Personen ihr seid und wann euer Wunschtermin ist.
Gebt bitte auch einen Ausweichtermin mit an, da eine Mindest-Teilnehmeranzahl von 4 Personen erreicht werden muss.
Solltet ihr Interesse an weiteren Outdoor-Aktivitäten haben, so schreibt uns einfach eine kurze Nachricht
und wir stellen euch ein spannendes Abenteuer zusammen.

Informationen zum Kurs


Schwerpunkte sind hier das “T” im Gelände und wie sich verschiedene Schusssituationen auf die Wahrnehmung des Schützen auswirken. Es wird auf Licht- und Schattenspiele im Zielkorridor eingegangen, optische Täuschungen von kleinen Hügelgruppen oder Gräben analysiert und die Schuss- und Zieltechnik verfeinert.
Die meiste Zeit verbringt man hier auf dem Parcoursgelände.

Was ist das Ziel des Kurses?
Im fortgeschrittenen Kurs geht es explizit um die kleinen, aber wichtigen Details, um das Beste aus der  Schusstechnik herauszuholen. Durch diesen Kurs möchten wir euch best möglichst auf anstehende Turniere vorbereiten.

Was muss ich mitbringen?
Eigene Ausrüstung, inklusive Bogen und abgestimmte Pfeile, ausreichend Trinken und wetter-gerechte Kleidung.

Wo?
Wir treffen uns beim Bogenschießplatz, gleich neben dem Freibad in der Schützenstraße 1, in 91327 Gößweinstein.

Was kostet der Kurs?
100 € p.P.

Wie lange dauert der Kurs?
Ca. 5 – 6 Stunden

Wie viele Teilnehmer können mitmachen?
Die Gruppen sind auf neun Personen je Trainer beschränkt. Nur so können wir uns angemessen um jeden Teilnehmer kümmern. Die Bogenkurse finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen statt. Bei weniger Teilnehmern behalten wir uns vor, den Bogenkurs abzusagen bzw. zu verschieben

Ob als Teamevent oder Einzelperson: Für jeden zielsicher das Richtige.