SehnenSucht

Aufbaukurse

Bogenschießen – Aufbaukurse

Was ist das Ziel des Kurses?
Vormittags werden wir Sie beim Schießen beobachten und Ihnen Tipps geben wie Sie Ihre Schießtechnik verbessern können. Den Nachmittag verbringen wir gemeinsam im Wald auf unserem „Sehnensucht Parcours“, wo wir Ihnen weitere Techniken und Tricks beim Schießen auf 3D Tiere beibringen werden.

Ist das der richtige Kurs für mich?
Der Kurs ist für alle Interessierte ab 12 Jahre geeignet, die bereits einen Grundkurs gemacht haben oder schon mit den Grundbegriffen des Bogenschießens vertraut sind.

Wo?
Wir treffen uns beim Bogenschießplatz gleich neben dem Freibad in der Schützenstraße 1 in 91327 Gößweinstein. Bei schlechtem Wetter haben wir die Möglichkeit den ersten Teil des Kurses in unserem Schützenhaus zu halten.

Wann geht’s los und wie lange gehen die Kurse?
Wir beginnen sonntags um 10 Uhr, haben eine Stunde Mittagspause, und um 16 Uhr ist ein toller Bogen-Tag zu Ende. Die Sonntage im Jahr, an denen die Kurse stattfinden, entnehmen Sie bitte der Liste. Suchen Sie sich einfach den für Sie passenden Termin aus.

Was kostet das Bogenschießen?
90€ pro Person inklusive einem leichten Mittagessen und nicht-alkoholischen Getränken.

Was muss ich mitbringen?
Wenn vorhanden, bringen Sie bitte Ihr eigenes Equipment mit. Wir können Ihnen aber auch leihweise eine Basisausstattung anbieten. Sie sollten unbedingt festes Schuhwerk mit gutem Profil mitbringen und wir empfehlen auch wasserfeste Outdoorbekleidung.

Was ist der Unterschied zwischen Grundkurs und Aufbaukurs?
Der Grundkurs ist dafür gedacht Anfängern die Basis Technik des Bogenschießens nahezubringen. Der Aufbaukurs dient der Vertiefung des Basiswissens und soll Sie mit dem Schießen im 3D Parcours vertraut machen.

Wie viele Teilnehmer können mitmachen?
Die Gruppen sind auf sechs Personen je Trainer beschränkt. Nur so können wir uns angemessen um jeden Teilnehmer kümmern. Maximal bieten wir Kurse für zwölf Personen an.

Die Bogenkurse finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen  statt. Bei weniger Teilnehmern behalten wir uns vor, den Bogenkurs abzusagen bzw.  zu verschieben

Noch Fragen?
Wir können die Kurse auch nach Ihren individuellen Wünschen planen. Wir haben genug Platz auch Ungewöhnliches zu realisieren.

Kontakt aufnehmen